Der Heilpädagogische Fachdienst (HPFD) ist ein offenes und niedrigschwelliges Beratungsangebot für Eltern, Kitafachkräfte und Tagespflegepersonen, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres/eines Kindes machen.

Der HPFD bietet  Beratungen bei Fragen zur Entwicklung oder möglichen Entwicklungsrisiken bei Kindern bis zum Schuleintritt an, die (noch) nicht durch eine KJA/SPZ betreut werden.

Leistungsspektrum

  • Heilpädagogische Anamnese mit Beobachtungen im häuslichen Umfeld bzw. in der Kita/Kindertagespflege bei vorliegender Schweigepflichtentbindung und einer möglichen Einbeziehung der pädagogischen Fachkräfte bzw. Tagespflegepersonen
  • Beratung von Eltern und/oder Kita-Erzieher:innen und Tagespflegepersonen hinsichtlich möglicher Ansätze entsprechend des Hilfebedarfes des Kindes
  • zeitnahe Orientierungshilfe bezüglich entsprechender Unterstützungsangebote
  • bei Bedarf Vermittlung an eine Fachinstanz zur weiteren Beratung der Fragestellungen
  • anonyme Beratung möglich

Dieses Angebot umfasst bis zu fünf Beratungssequenzen (keine Prozessbegleitung).

Hinweis:
Der Heilpädagische Fachdienst nimmt stufenweise an allen 5 Standorten der Ki.D.T. gGmbH seine Arbeit auf.

Kontaktdaten:
Lichtenberg/Hohenschönhausen: hpfd.lichtenberg-hohenschoenhausen@kidt.berlin   Telefon: 0172 692 59 26 oder 01522 150 85 59  • Flyer (Onlineversion)

Spandau: hpfd.spandau@kidt.berlin  Telefon: 0174 204 82 49 • Flyer (Onlineversion)

Kontakt

Standorte in Berlin

Jetzt anfragen

geschaeftsstelle@kidt.berlin
Top